Autor: Redaktion

  • Breites Bündnis ruft zur Teilnahme an pro-europäischer Demo am 31.5.2024 auf

    Breites Bündnis ruft zur Teilnahme an pro-europäischer Demo am 31.5.2024 auf

    Klare Kante gegen Rechtsextremismus! Am 9. Juni ist Europawahl und alle sind gefragt! Krisen über Krisen lassen viele junge und ältereMenschen zweifeln, ob eine gerechte, lebenswerte Zukunft möglich ist.Europa ist der Kontinent, der sich von allen Kontinenten durch die Klimakrise am schnellsten erhitzt. Europa ist bisher nicht ausreichend auf die Folgen vorbereitet. Gleichzeitig herrscht Energiekrise,…

  • Geplante Demonstration für Demokratie wird zu einem Spaziergang mit stillem Gedenken

    Geplante Demonstration für Demokratie wird zu einem Spaziergang mit stillem Gedenken

    Die geplante Demonstration für Demokratie in Rösrath wird abgesagt. Am 20. April 2024 treffen sich stattdessen Bürgerinnen und Bürger, die sich für die demokratische Kultur engagieren, um 10:30 Uhr am Sülztalplatz. Von dort aus führt ein gemeinsamer Spaziergang Richtung Stolpersteine am Rathaus in Hoffnungsthal. Bernd Heinermann wird die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entlang des Weges über…

  • Unser 2. Folgetreffen am 16.3.2024 – Vorschau auf die nächste Demo

    Unser 2. Folgetreffen am 16.3.2024 – Vorschau auf die nächste Demo

    Am Samstag den 16.03.24 um 5 vor 12, trafen sich ca. 35 aktive Demokratinn:en zum 2. Folgetreffen des Aktionsbündnisses „Rösrath für Demokratie“ auf dem Sülztalplatz. Unterstützt vom Glockengeläut der Kirchen, fand trotz ungemütlicher Witterung ein anregender Austausch zur Weiterentwicklung nächster Schritte und Aktivitäten statt. Im Wesentlichen ging es den Demokratinn:en darum, sich den öffentlichen Raum…

  • Unser Rückblick – ein starkes Zeichen von 3.500 Menschen

    Unser Rückblick – ein starkes Zeichen von 3.500 Menschen

    Die Demo am 27. Januar 2024 war nicht nur durch eine beeindruckende Teilnehmerzahl von 3.500 Menschen geprägt, sondern auch durch die vielfältige Beteiligung von Vertretern der Rösrather Zivilgesellschaft. Der Zug von Bahnhof Rösrath zum Sülztalplatz wurde zu einem starken Ausdruck der Einigkeit in der Stadt gegen extremistische Ansichten.  Die Protestierenden setzen ein klares Zeichen gegen…

  • Stimmen von Teilnehmenden zur Demonstration

    Stimmen von Teilnehmenden zur Demonstration

    In den Tagen nach der Demonstration haben wir bei den Teilnehmenden nach ihren Eindrücken gefragt und als Antwort sehr schöne Schilderungen erhalten. Außerdem möchten wir auf zwei Beiträge in den lokalen Medien verweisen: CZ schreibt: „Ich war überwältigt von den vielen Menschen, die zur Demo und zum Gedenken gekommen sind, das hätte ich nie gedacht.…

  • Die Demonstration in Bildern

    Die Demonstration in Bildern

    3.500 Menschen aus Rösrath haben am 27. Januar 2024 auf engagierte, kreative und friedliche Weise gegen den menschenfeindlichen Rechtsruck in der Gesellschaft demonstriert. Unterstützt wurde die Demonstration durch ein breites Bündnis von Verwaltung, den beiden Rörather Kirchengemeinden sowie zahlreichen Vereinen. Hier sind die Bilder für Vielfalt und Toleranz in unserer Stadt. Eine inhaltliche Nachbetrachtung zur…

  • Aktion „3 Minuten für Dich“

    Aktion „3 Minuten für Dich“

    Die Solidarität auf den vielen Demonstrationen gegen Rechtsextremismus ist überwältigend. Sie zeigt, dass viele Menschen ein Zeichen setzen wollen – gegen Rechts, für ein offenes und tolerantes Miteinander. Aber was passiert danach? Unsere Aktion „3 Minuten für Dich“ möchte dies über den Tag der Demonstration hinaus in den Rösrather Alltag bringen. Hier gibt es mehr…

  • Grußwort von Wolfgang Niedecken

    Grußwort von Wolfgang Niedecken

    Wir freuen uns über prominente Unterstützung durch das Grußwort von Wolfgang Niedecken: Obiges Bild von Wolfgang Niedecken: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

  • Das Bündnis gegen Rechts nimmt Fahrt auf

    Das Bündnis gegen Rechts nimmt Fahrt auf

    Vor wenigen Tagen formierte sich eine kleine Gruppe im Messengerdienst Signal mit der Idee, eine Demonstration gegen Rechts in Rösrath zu organisieren. Diese Gruppe ist dann sehr schnell auf eine dreistellige Zahl an Teilnehmenden angewachsen. Die Anmeldung der Demonstration ist erfolgt. In sozialen Netzwerken kursieren bereits die Informationen und Sharepics. Nun gibt es ergänzend seit…